Wie verbrennt man die kleinen Kalorien?

BMR (engl.: Basal Metabolic Rate – „Basale Stoffwechselrate“ oder einfach „der Grundumsatz“) ist ein Maß für die Stoffwechselaktivität des Körpers.

Der Grundumsatz gibt den Kalorienverbrauch im Ruhezustand (z.B. beim Schlafen) an.

Der BMR berücksichtigt  neben dem Gewicht und der Körpergröße auch das Alter und das Geschlecht. Somit  lässt sich daraus der persönliche Kalorienbedarf für eine gesunde Ernährung errechnen.

weiblich: BMR = 655 + ( 9.6 x Gewicht in kg ) + ( 1.8 x Größe in cm ) – ( 4.7 x Alter in Jahren )
männlich: BMR = 67 + ( 13.7 x Gewicht in kg ) + ( 5 x Größe in cm ) – ( 6.8 x Alter in Jahren )

7 tägliche Regeln die den Metabolismus anregen

1. ein Glas kaltes Wasser in einem Zug leeren

2. eine Tasse grünen Tee

3. alle drei Stunden essen

[su_table]

6:00 – 8:00 Uhr Frühstück
10:00 Uhr Snack
12:00 – 14:00 Uhr Mittagessen
15:00 – 17:00 Uhr Snack
17:00 – 19:00 Uhr Abendessen
nach 20:00 Uhr nicht mehr essen

[/su_table]

4. viel mehr Omega-3 essen

5. am besten BIO essen

6. Körperliche Aktivitäten dürfen nicht fehlen

7. Ausreichend Schlaf

 


Quelle: 

http://www.medicaldaily.com/articles/17939/20130730/metabolism-weight-loss-basal-metabolic-rate-diet-burn-fat.htm

 

Das könnte dich auch interessieren...